Warnung Warenkorb

Der Gutschein %CODE_PROMO% wurde von Ihrem Warenkorb entfernt da er für Ihre Bestellung nicht verwendet werden kann.

Suchfilter

Vergleicher

0

Brillengestell Filter aide

Einstärkegläser oder Gleitsichtgläser?

Sie benötigen normalerweise ab dem 40. Lebensjahr.Gleitsichtgläser, wenn Sie presbyop sind und Ihr Augenarzt sie verschrieben hat.

Wenn Sie keine Gleitsichtgläser benötigen, wenn Sie nicht wissen, was es ist oder ob es nicht auf Ihrem Rezept angegeben ist, klicken Sie auf "Unifokal".

Wenn Sie Gleitsichtgläser benötigen, klicken Sie auf "Progressiv" und nur Rahmen, die Gleitsichtgläser akzeptieren.

Preisfilter

Von: 39 €     Bis : 179

Gesamtbreite aide

Filtrer par largeur

Brillenrahmen in 3 Größen: klein, normal oder groß. Die Breite entspricht dem Abstand zwischen den Schrauben und den Bügeln des Rahmens.

Wenn Sie eine starke Sehstörung haben, empfehlen wir Ihnen, sich für eine kleine Halterung zu entscheiden, um die Dicke der Korrekturgläser zu begrenzen.

Keine Auswahl

Bitte haben Sie einen Moment Geduld während die Daten geladen werden...

Pilotenbrillen (auch Aviator auf Englisch oder manchmal auch Pilot / Pilot Brille genannt) sind alle inspiriert von dem Ray-Ban Aviator Look. Obwohl sie ursprünglich als Sonnenbrille gedacht war, ist es heute üblich, Leute zu sehen, die eine Pilotenbrille mit ungefärbten optischen Gläsern für einen Vintage und trendingen Effekt tragen. Darüber hinaus machen die große Form der Brille eine ideale Wahl für Träger von Gleitsichtgläsern.

Wählen Sie Aviator Brille

Ist die Form der Fliegerbrille für Herren oder Damen? Gerne antworten unsere professionellen Optiker Ihnen. Die Antwort ist: Es liegt an Ihnen! Die Form der Brillenfassung ist sehr charakteristisch und kann sowohl Herren wie auch Damen je nach der Form des Gesichtes von jedem stehen. Am besten ist es daher, die Brille zu probieren, um zu sehen, sie Ihnen persönlich gefällt.

Der Ursprung der Aviator / Pilot Brillen

Dieser Rahmen wurde entworfen, um eine Form mit Linsen zu schaffen, die das gesamte Sichtfeld eines menschlichen Auges abdecken. Diese originelle Idee hat es ermöglicht, dass die Brille während ihrer Vermaktung einen großen Erfolg verzeichnen konnte. Da der Hauptrahmen des Aviator aus Metall besteht, hat der Träger einen echten Eindruck von Klasse und Solidität. Die Brille begann nach ihrer Ankunft in Europa außerhalb der Vereinigten Staaten erfolgreich zu sein. In der Tat, die Ankunft der amerikanischen Soldaten auf französischem Boden während des Zweiten Weltkriegs, wurde die französische Armee von diesen Brillen überweltigt. Der "Fliegerstil" wurde jedoch ab den 60er Jahren dank der größten Stars der Zeit populär. In der Tat waren Michael Jackson, Paul McCartney oder Ringo Starr Stammgäste des Ray-Ban Marke. Die Ray-Ban Aviator ist bereits zu dieser Zeit eine Referenz in der Mode von Sonnenbrillen. Ihre wichtigste Karriere erziehlte die Brille durch Hollywood Filme wie Top Gun. Stars wie Tom Cruise, Val Kilmer und Anthony Edwards hatten eine Rolle in der sie die Aviator trugen. Am Ende der 80er Jahre explodierten ihre Beliebheit, und machte den Aviator daher zur perfekten Sonnenbrille. Die modernistische Welle der 1990er bis 2000 verlangsamte den Verkauf dieses Modells. Aviator-förmige Fassungen werden von Hollywoods Größten und von Tausenden weiteren Personen der Welt getragen. Die Retro-Welle, die seit einigen Jahren begonnen hat, hat dieser zeitlosen Brille seinen Glanz zurückgegeben. Die Sonnenbrille wird in sämtlichen Farben ausgeführt. Es ist für jeden etwas dabei, Sie müssen sich nur entscheiden welchen Aviator zu Ihnen passt!
Votre navigateur est désuet

Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web. Mettre à jour maintenant

×